Der Kontovergleich ist bei der Kontoeröffnung unvermeidbar

Wer sich für eine Neueröffnung des Girokontos entscheidet, der macht dieses aus guten Gründen. Mitunter fallen zu hohe Kosten an, das Guthaben wird nicht verzinst, oder es stimmen andere Serviceleistungen der Bank nicht mit den eigenen Wünschen überein. Der Entschluss, ein neues Konto zu eröffnen, sollte aber nicht voreilig gemacht werden.

Kontoauszug - Girokonto

Am Markt werden eine Vielzahl von Girokonten angeboten, die sich alle in wesentlichen Merkmalen von den anderen abheben. Wer voreilig ein Girokonto eröffnet, der wird im nachhinein sich ärgern. Daher sollte vor dem Abschluss der Vergleich der Anbieter an erster Stelle stehen. Nur so können viele Angebote miteinander verglichen werden und daraus lässt sich dann ein Konto finden, welches den eigenen Ansprüchen gerecht werden kann.

Der Vergleich

Anhand des Vergleichs lassen sich die Konten erkennen, die am besten zu einem passen. Daher sollte der Vergleichsrechner auch die gewünschten Vorgaben besonders hervorheben. Diese können sein:

  • kostenlose Kontoführung,
  • hohe Zinsen für das Guthaben,
  • niedrige Zinsen für den Dispositionskredit,
  • Kartennutzung,
  • weitere Extras, wie Startguthaben.

In den Rechner eingeben muss jeder, damit das Ergebnis sich auch optimal anpassen kann, welchen monatlichen Geldeingang das Kreditinstitut erwarten kann. Dieses ist wichtig, für die kostenlose Kontoführung, da einige Banken es an dem Geldeingang ausmachen, ob das Konto mit einer monatlichen Grundgebühr belegt wird, oder nicht. Anhand der Angabe zu dem durchschnittlichen Kontostand lassen sich Guthabenzinsen ermitteln, sodass der Nutzer einsehen kann, welche Verzinsung er erwarten kann. Wer zudem Angaben macht, welche und wie viele Karten er nutzen möchte, der wird auch hier eine genaue Antwort auf die Kostenfrage erhalten. Nach der Dateneingabe werden die Ergebnisse der Kreditinstitute ermittelt und dem Nutzer des Vergleichs auch sehr schnell angezeigt. Da sie zudem auch noch tabellarisch sortiert sind, ist es aus dem Vergleich sehr schnell erkennbar, welche Kreditinstitute für die eigenen Anforderungen gute oder auch weniger gute Konditionen haben. Es lassen sich alle wichtigen Informationen erkennen, die die Entscheidung geben werden, welcher Anbieter geeignet ist. Die Auswahl für den richtigen Anbieter ist somit sehr einfach. Der weitere Vorteil, den der Vergleich danach bieten kann, ist, dass der Nutzer gleich zu dem Antragsformular für die Kontoeröffnung sich weiterleiten lassen kann. Es spart somit auch noch Zeit ein, bis das Konto beantragt werden kann. Bis zur Kontoeröffnung sind dann noch einige Schritte erforderlich, aber es wird dem neuen Kunden schnell möglich sein, dass neue Girokonto nutzen zu können.