Gesundheit & Ernährung

Es ist eine Tatsache: viele Menschen in den Industriestaaten sind zu dick. Dies hängt einerseits mit der Ernährung zusammen, andererseits mit mangelnder Bewegung. Was kann man da tun? Dass Übergewicht nicht gesund ist, weiß inzwischen jeder. Doch um da etwas zu tun, bedarf es mehr als nur einer einmaligen kurzen sportlichen Betätigung. Rund um die Gesundheit gibt es viele Themen, rund um die Krankheit mindestens ebenso viele. Was kann man selbst tun? Wo findet man Informationen, um die eigene Situation ändern zu können? Was kostet Gesundheit eigentlich, und kann man da sparen?

Einer der wesentlichen Punkte in diesem Zusammenhang ist der schon angesprochene Mangel an Bewegung. Da gibt es viele Möglichkeiten, etwas zu tun. Es kostet zwar Zeit, doch sollte dies die Gesundheit wert sein. Lohnt sich ein Fitnessgerät in der Wohnung, und welches ist eigentlich da besonders geeignet? Oder sollte man besser ein Fitness-Studio aufsuchen oder in einen Verein eintreten? Letzteres hat durchaus seine Reize, weil es oft auch eine sinnvolle Freizeitgestaltung ist - aber nur, wenn man sich in den richtigen Kreisen bewegt. Passiver Sport und das Mitmachen in einer Fangemeinschaft kann auch negative Folgen haben, wenn man an Krawalle und Alkoholexzesse denkt.

Der zweite Punkt, der zur Gesundheit beiträgt, ist die richtige Ernährung. Das beginnt schon beim Säugling und Kleinkind. Schon da werden die Wurzeln für Übergewicht gelegt, wenn man nicht darauf achtet. Gleiches gilt für die Schulzeit. Wie kann man ein Kind animieren, sportliche Betätigung nicht zugunsten des Computerspiels zu vernachlässigen? Als Jugendlicher oder junger Erwachsener ist man eigentlich selbst verantwortlich. Auch da ergeben sich Fragen zur richtigen Ernährung - etwa: ist Fast Food gesund? Fragen gibt es viele ...

Mehr Gesundheit - der erste Schritt sind die richtigen Informationen dazu.

Experten-Chat
Suche

Neuigkeiten