Finanzierung & Kredite

Immer dann, wenn der Wunsch größer ist als das Vermögen, stellt sich die Frage, ob man es sich nicht trotzdem leisten könnte oder sollte. Dafür gibt es keine allgemein gültige Antwort. Sie hängt sehr stark von den Möglichkeiten ab, wie man den Kredit wieder zurückzahlen kann. Wer sich verschuldet und kaum noch Luft zum Leben hat, wird diese Bürde nur schwer wieder los und hat auf Jahre hinaus daran zu tragen. Trotzdem: wenn es vorkommt - und dies kann ja auch unverschuldet sein -, dann muss es auch Antworten auf diese Fragen geben.

Wichtiges Anliegen ist es aber, es gar nicht so weit kommen zu lassen. Zunächst einmal sollte man sich wirklich überlegen, ob die Erfüllung des Wunsches wirklich nötig ist oder nicht schon morgen wieder ein anderer Wunsch wichtiger ist.

Es gibt aber eine Reihe von Situationen im Leben, wo die Finanzierung eines an sich notwendigen Gegenstandes nicht allein bewältigt werden kann. Dann braucht man Kredit. Zu denken ist etwa an den Kauf eines Autos, um zur Arbeit zu kommen, an eine Wohnungseinrichtung für die junge Familie oder auch an den Bau oder Kauf einer Immobilie, wenn das dazu nötige Eigenkapital  vorhanden ist. Da ist es durchaus sinnvoll, im Rahmen der vorhandenen Möglichkeiten die Finanzierung durch einen Kredit in Betracht zu ziehen.

Viele Fragen können da gestellt werden: Welches Eigenkapital ist nötig? Welche Bank oder welches Kreditinstitut sollte man wählen? Gibt es günstige Kredite im Internet, und warum eigentlich nicht den sofort verfügbaren Kleinkredit ohne Schufa wählen? Sind die Zinsen jetzt günstig, oder sollte man noch warten? Welche Kreditvarianten sind sinnvoll, welche nicht? Gibt es eventuell auch staatliche Hilfen? Darauf gibt es Antworten, die man suchen sollte, bevor man unterschreibt.

Und schließlich: Kredit ist Vertrauenssache - wem kann man vertrauen?

Experten-Chat
Suche

Neuigkeiten